Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Spielgeräte Atlas 2014/15

Edelstahl Torxhülsen, Schrauben und Anbauelemente aus Edelstahl sind sehr witterungsbeständig. Sie bestehen aus einer Le- gierung aus Chrom-Nickelstahl mit Molybdänzusätzen. Der für unsere Anbauelemente verwendete Edelstahl mit den Werkstoffnummern 1.4301 und 1.4401 weist sehr gute Verarbeitungseigenschaften und Langzeitaspekte wie Korrosionswiderstand auf. Pfostenschuhe Um den direkten Erdkontakt von Standpfosten zu verhin- dern, verwenden wir feuerverzinkte Pfostenschuhe. Je nach Konstruktion werden folgende Ausführungen verwendet: • Segmentpfostenschuh zur Fixierung von Rundholz- pfosten, als außen liegendes Kreissegment 110 / 5 mm, 994 mm lang. • H-Pfostenanker zur Befestigung von Kantholzpfosten, verschiedene Einspannweiten von 70 bis 120 mm und Längen von 600 bis 900 mm. • Einbohrpfostenschuh als verzinktes, stabiles Verlän- gerungseisen, wird durch eine Kronenbohrung im Holz nicht sichtbar verankert. Ø 63 mm, 926 mm lang. • Pfostenlasche für die einseitige Verankerung von Hol- men und Unterzügen, als L-Lasche, 60 x 800 bzw. 700 mm. • Einschraubfundamente zur schnellen und umwelt- schoneneden Fixierung von Pfosten ohne Betonarbeiten. 21Nichtholz-Werkstoffe Wissenswertes Nichtholz-Werkstoffe

Seitenübersicht