Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Spielgeräte Atlas 2014/15

„Was meinst du, wer kann sich schneller runterhangeln?“ Langeweile? Bei dieser Spielanlage ein Fremdwort! Klettern, Hangeln, Rutschen, Toben, Kräfte messen. Auf unterschiedli- chen Höhen und Ebenen können die Sprösslinge hier alle Möglichkeiten erfor- schen und ihre eigenen Grenzen austes- ten. Wer schafft es, sich am Seilhangel- balken entlang zu hangeln, ohne sich im Sand fallen zu lassen? Wer kommt die Climbingwand am schnellsten hoch, und wer das Kletternetz? Welch eine Freude, den Kleinen hier beim Spielen zuzusehen! 276 Spielmöglichkeiten Rollenspiele, Hangeln, Klettern, Rutschen Spielalter 3 – 14 Jahre Platzbedarf 9,76 m x 9,71 m Außenmaße L/B/H: 6,62 m / 6,21 m / 2,91 m Fallraum 70,00 qm ( ) Schwerstes Bauteil Viereckturm: ca. 260,00 kg Größtes Bauteil Viereckturm: 1,22 m x 1,58 m x 3,48 m Zulässige Bodenarten Sand, Kies, Holzschnitzel, Rindenmulch, Synthetischer Fallschutz Max. freie Fallhöhe 1,75 m Fundamente Stück x B / L / H / T 11 x 0,60 m / 0,60 m / 0,55 m / 0,75 m 2 x 1,15 m / 0,50 m / 0,40 m / 0,60 m 1 x 0,95 m / 0,50 m / 0,40 m / 0,60 m Montagezeit 3 Monteure x 8 Std. Bestandteile a. Dreieckpodest, Ph: 1,75 m b. Kletternetzwand c. Climbingwand 90° d. Netzdreieck e. Schlaufenbrücke 2,00 m f. Viereckturm, 1,15 m x 1,15 m, Ph: 1,50 m g. Bogenaufstieg h. Doppelte Rutsch- und Kletterstange i. Dreieckpodest, Ph: 1,50 m j. Seilhangelbalken mit Aufstiegsrampe Konstruktionsdetails - raumoptimierte Gesamtkonstruktion - differenzierte SpielaktivitätenBestell-Nr. 51a-012 M 1:200

Seitenübersicht