Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Spielgeräte Atlas 2014/15

„Das macht richtig Spaß!“ Die Variationsbreite des Systems wird hier sehr deutlich. Unterschiedlichste Elemente können aufwändig zusammengestellt wer- den. Eine Spielanlage, die die Kinder allein schon durch Größe und Umfang der Spiel- möglichkeiten beeindruckt und anzieht. Kletteraufgänge und Übergänge reizen die Kinder mit immer neuen Herausforderun- gen. Es sich selbst schwer machen, um ein Erfolgserlebnis umso schöner auskosten zu können – das stärkt das kindliche Selbstbewusstsein Schritt für Schritt. Das Heranführen an viele neue Bewegungsab- läufe wird auf spannende Weise erprobt und eingeübt. Kletterbereiche für Jugendli- che können so von Spielebenen für jüngere Kinder sinnvoll getrennt werden. Dabei ist die Anlage so umfangreich, dass sich im Unterteil des Mittelturmes noch ganz spie- lend ein Raum mit Spieltheke unterbringen lässt, ohne die Attraktivität für unterschied- liche Altersgruppen zu gefährden. 312 Spielmöglichkeiten Klettern, Laufen, Rutschen, Balancieren Spielalter 3 – 14 Jahre Platzbedarf 9,45 m x 11,67 m Außenmaße L/B/H: 6,49 m / 8,17 m / 3,59 m Fallraum 73,50 qm ( ) Schwerstes Bauteil Viereckturm e: 307,00 kg Größtes Bauteil Viereckturm e: 1,22 m x 1,32 m x 3,81 m Zulässige Bodenarten Sand, Kies, Holzschnitzel, Synthetischer Fallschutz Max. freie Fallhöhe 1,75 m Fundamente Stück x B / L / H / T 13 x 0,60 m / 0,60 m / 0,55 m / 0,75 m 2 x 0,60 m / 0,90 m / 0,50 m / 0,70 m 2 x 0,50 m / 0,50 m / 0,40 m / 0,80 m 2 x 0,50 m / 0,50 m / 0,40 m / 0,60 m 1 x 0,90 m / 0,50 m / 0,35 m / 0,55 m Montagezeit 2 Monteure x 12 Std. Bestandteile a. Viereckturm, Ph: 1,50 m b. Kletternetz 60°, Herkulestau c. Kettenstegaufstieg 45° d. Netz mit Laufseil 2,50 m e. Viereckturm Ph: 1,75 m, Satteldach, Unterbau zweiseitig auf Lücke geschlossen, Spieltheke f. Fester Steg 3,00 m g. Viereckturm, Ph: 1,50 m h. Kletterbaum i. Climbingwand 60° j. GFK Rutsche mit Edelstahlbelag Konstruktionsdetails - geschlossene Podestfläche - durchgehende Verschraubungen - Schrauben durch Abdeckkappen geschützt Bestell-Nr. 51k-003 GFK-Rutsche mit Edelstahlbelag M 1:200

Seitenübersicht