Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Spielgeräte Atlas 2014/15

344 Bestell-Nr. 51j-004 Die Spielanlage „Wilder Westen“ ist gera- dezu prädestiniert für erste Cowboy- und Indianerspiele. Die themenbezogen ge- stalteten Spielelemente laden die Kinder dazu ein, sich auf Abenteuerreise zu be- geben und in andere Menschen und Kul- turen hineinzuversetzen. Dabei ist es bei dieser Anlage nicht nur spielend leicht, erste Krabbel-, Kletter- und Rutscherleb- nisse zu sammeln, sondern auch Kontakte und Freundschaften zu knüpfen. M 1:100 Spielmöglichkeiten Klettern, Rutschen, Krabbeln, Rollenspiele Spielalter 0 – 6 Jahre Platzbedarf 6,73 m x 8,23 m Außenmaße L/B/H: 3,85 m / 5,23 m / 2,80 m Fallraum 42,50 qm ( ) Schwerstes Bauteil Spielturm a: ca. 115,00 kg Größtes Bauteil Spielturm a: 1,22 m x 1,32 m x 2,36 m Zulässige Bodenarten Rasen, Sand, Kies, Holzschnitzel, Synthetischer Fallschutz Max. freie Fallhöhe 0,50 m Fundamente Stück x B / L / H / T 10 x 0,60 m / 0,60 m / 0,55 m / 0,75 m 2 x 0,50 m / 0,50 m / 0,35 m / 0,55 m 2 x 0,50 m / 0,50 m / 0,40 m / 0,80 m 1 x 0,70 m / 0,45 m / 0,30 m / 0,50 m Montagezeit 2 Monteure x 8 Std. Bestandteile a. Spielturm Ph: 0,50 m, Zeltdach b. Bogensprossenaufstieg c. Blende „Tomahawk“ d. Netzaufstieg 40° e. Kriechrohr Lok, L: 1,50 m f. Spielturm Ph: 0,50 m, Satteldach Wildwest g. Brüstung „Lattenzaun” h. Wagensteg, L: 2,00 m i. Rutschbrett Konstruktionsdetails - HDPE-Platten zum Thema ausgefräst „Nix wie hoch und dann ab durch die Mitte!“

Seitenübersicht