Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Spielgeräte Atlas 2014/15

54 Drehbrücke 12-001 Drehbrücke Dynamische Spielgeräte Spielmöglichkeiten Drehen Spielalter 3 – 14 Jahre Platzbedarf 7,62 m x 7,89 m Außenmaße L/B/H: 2,05 m / 2,42 m / 1,71 m Fallraum 42,50 qm ( ) Schwerstes Bauteil Drehbrücke: ca. 150,00 kg Größtes Bauteil Drehbrücke: 2,05 m x 0,73 m x 1,00 m Zulässige Bodenarten Rasen, Sand, Kies, Holzschnitzel, Rindenmulch, Synthetischer Fallschutz Max. freie Fallhöhe 0,96 m Fundamente Stück x B / L / H / T 1 x 1,00 m / 1,00 m / 0,90 m / 1,10 m Montagezeit 2 Monteure x 4 Std. Bestandteile - Ring - Schutzzaun Konstruktionsdetails - stabiles kugelgelagertes Schrägdrehgelenk inkl. Standpfosten aus Stahl - geschlossener Bodenbelag garantiert dosierte Eigenrotationsmöglichkeiten - stabile verzugsfreie Geländerkonstruktion Wie auf einer Kirmes dreht, kippt und schaukelt sich das komplette Spielgerät. Im Gegensatz zu einer einfachen Wippe sind die Spielenden nicht an einen festen Platz gebunden. Je nachdem wohin sich der Schwerpunkt mit den meisten Kindern verlagert, kippt die Brücke in deren Rich- tung. Hier liegt der besondere Reiz für eine Gruppe, auch bei etwas größeren Kindern, wobei das Geländer immer in sicherer Nähe ist. Aber auch das allein spielende Kind probiert mit großem Interesse, wann die Brücke in eine andere Lage umkippt. Dabei wird das eigene Gewicht erprobend eingesetzt und erfahren. M 1:100 12-001 Bestell-Nr. 12-001 Inkl. Ring und Schutzzaun

Seitenübersicht